Bildergallerie

Session 2021/2022

01.03.2022 Auskleidung

Zick eröm! Traditionell am Veilchendienstag werden unsere Pänz bei der Auskleidung "gerupft". Wir blicken auf eine Session mit vielen neuen Eindrücken und Formaten, spontanen Ideen und unvergesslichen Erlebnissen zurück - eine besondere Session!

01.03.2022 Karnevalsdienstag

Heute morgen haben unsere Pänz die letzten beiden Auftritte in Kindergärten sehr genossen. Wieder ein besonderer Moment, als ein blinder Junge die Ornate und Insignien fühlen durfte!

27.02.2022 Rosensonntag in Porz

Rosensonntag in Porz bei herrlichem Sonnenschein...

Unsere Pänz und Familien konnten viele Porzer bei unserem Spaziergang überraschen und glücklich machen. Am Rheinufer fuhr dann der Bus mit dem Großen Dreigestirn vor. Emotionale Worte, reichlich Kamelle für die Jecken und ein besonderes Highlight für das Kinderdreigestirn, die sie auf einem Teil der Strecke begleiten durften. Vielen Dank nochmal an das Porzer Dreigestirn 2022 und den Festausschuss Porzer Karneval e.V. für dieses tolle Erlebnis. 

26.02.2022 "Kölsch Mess" in St. Laurentius

Erstmals war die Kinderprinzengarde und das Kinderdreigestirn Teil der "Kölsch Mess" in St. Laurentius in Ensen. Tolle Augenblicke, die wieder mal zeigen, dass Karneval und Kirche zusammengehören.

Anschließend durften wir noch auf der vereinsinternen Veranstaltung der K.G. Närrischer Laurentius e.V. auftreten. Vielen Dank!

26.02.2022 Karnevalssamstag

Auch gestern und heute waren unsere Fünkchen mit dem Kinderdreigestirn unterwegs. Wieder warteten staunende Augen in Kitas, im Seniorenheim und bei der gestreamten Sitzung in der Pestalozzischule mit eigenem Dreigestirn.

Heute besuchten wir noch die TSG Dancing Diamonds e.V. aus Lülsdorf beim Training und dankten dem Ortsring-Eil für die Leihgabe des Tretmobils zur Vertragsunterzeichnung.

24.02.2022 Weiberfastnacht

Weiberfastnacht in schwierigen Zeiten - bei 11 jecken Auftritten in Kitas und Schulen, im Hospiz, bei den Blau Wiesse Funke Wahn von 1948 e.V. und im Eltzhof konnten unsere Pänz jede Menge Freude und Zuversicht verbreiten. Ein toller Tag für alle kleinen Porzer Jecken.

22.02.2022 K.-G. Rut Wiess Löstige Langeler e.V.

Leuchtende Kinderaugen, bunte Kostüme und reichlich Kamelle - vielen Dank an die K.-G. Rut Wiess Löstige Langeler e.V. für die tolle Tour durch die Langeler Kindergärten.

19.02.2022 Ford Geberzahn in Köln Rath - Karnevals-Idealisten-Bottermaat -           Pänz Dance und jeckifiziert-Open-Air-Sitzung

Vielen Dank an Familie Boch von Ford Geberzahn in Köln Rath für den tollen Empfang und die Leihgabe unseres Dreigestirnautos "Mattes", das und sicher und gut gelaunt zu unseren Auftritten bringt.

Es war ein besonderer Auftritt bei strahlendem Sonnenschein gemeinsam mit dem
Porzer Dreigestirn 2022 bei der Wagentaufe der Karnevals-Idealisten-Bottermaat. Klaus Wernicke
überließ die Namensgebung des neuen Wagens den beiden Prinzen, die ihn nach der Katze der erkrankten Kinderjungfrau benannten: Minerva McGonagall! Er verleiht dem Wagen nun etwas Zauber, da er aus dem Roman "Harry Potter" stammt.Vielen Dank an die KIB für die tolle Veranstaltung!

 

Die Sonne hat mit den Pänz um die Wette gestrahlt. Zwei tolle Veranstaltungen im Eltzhof Gastronomie & Veranstaltung, organisiert vom Festausschuss Porzer Karneval e.V., durften wir eröffnen - den Pänz Dance und die "jeckifiziert"-Open-Air-Sitzung! Tolle Momente mit vielen jecken Freunden!

15.02.2022 Kath. Kirchengemeinde Christus König

Endlich vereint! Unser Porzer Kinderdreigestirn durfte sich zur Proklamation in der Kinderkirche in der Kath. Kirchengemeinde Christus König in Wahnheide mit den Handabdrücken verewigen. In den vergangenen Tagen hat der Bauer sie nun endlich vervollständigt. Vielen Dank an das tolle Team der Kinderkirche! Eine tolle Aktion übrigens für alle Kinder! 

12.02.2022 Rolf's Streichelzoo Köln e.V.

Zum dritten Mal hat heute ein Porzer Kinderdreigestirn die Patenschaft über ein Tier in Rolf's Streichelzoo Köln e.V. übernommen - jetzt ist es offiziell Tradition. Bei strahlendem Sonnenschein haben unsere Fünkchen einen tollen Auftritt und viel Spaß mit den Tieren gehabt. Die Lamas hatten auch ihre Freude mit unseren Pfauen- und Fasanenfedern.

Wir bedanken uns bei Rolf Effenberger und Holger Peters von Tierzeit Köln.

Vielen Dank auch an Florian Braun für den Besuch und den aktuellen Sessionsorden der CDU-Landtagsfraktion NRW.  

10.02.2022 HUK-Coburg Kundendienstbüro

Diese Woche besuchten wir Petra und Klaus Terhag und unser Bärendreigestirn aus der letzten Session im HUK-Coburg Kundendienstbüro Petra Terhag. Die Bären dekorieren noch bis Veilchendienstag das Schaufenster auf der Kaiserstraße 80 in Köln-Urbach. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

09.02.2022 Besuch des Kindertanzcorps der KG Fidele Grön-Wieße Rezag

Es hat viel Spaß gemacht, das Kindertanzcorps der Karnevalsgesellschaft Fidele Grön-Wieße REZAG beim Training zu besuchen - von Pänz für Pänz! Vielen Dank für die tollen Tänze, liebe Rezagpänz!

 

09.02.2022 Besuch im Bezirksamt und Eintrag ins Goldene Buch von Porz

Vielen Dank an Karl-Heinz Merfeld und die Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller für die Einladung ins Porzer Rathaus und den Eintrag ins Goldene Buch der "Stadt Porz" - ein besonderer Augenblick, bei dem erstmals auch unsere Fünkchen mit dabei sein konnten.

 

07.02.2022 Wochenrückblick

Es sind die besonderen Augenblicke in dieser besonderen Session. Wir blicken auf eine Woche mit vielen tollen Auftritten bei Geburtstagskindern und Jubilaren, bei Mattes Mattes - Kämpfen und Siegen und unserem größten KPG-Fan Matteo zurück. Wir waren zu Besuch beim Karnevals-Gottesdienst in der Friedenskirche in Urbach und bei der jecken Foto-Aktion von Foto Stephan FOTO STEPHAN und dem Akazienhof Akazienhof Hotel & Brauhaus. Das waren viele tolle Momente. 

Zum Abschluss durften wir noch Fotos mit dem "großen" Porzer Dreigestirn Porzer Dreigestirn 2022 machen - dieses Mal waren unsere Pänz komplett, aber leider fehlte die Jungfrau Johanna. Wir wünschen auf diesem Wege gute Besserung. 

 

28.01.2022 Proklamation des Großen Porzer Dreigestirns

Und wieder einmal hat der Porzer Karneval das Beste aus dieser verrückten Zeit gemacht. Zum ersten Mal in der Geschichte reiste das Dreigestirn auf einem Schiff zur Proklamation an das bunt illuminierte Rathaus an. Abordnungen der Porzer Karnevalisten begrüßten Prinz Markus II., Bauer Andre und Jungfrau Johanna mit einem Fackelspalier, bevor Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller die Drei in ihr Amt hob.

Porzer Dreigestirn 2022

Die Kinderprinzengarde gratuliert Euch herzlich. Wir sind überzeugt, dass diese stimmungsvolle Proklamation der perfekte Start in eine besondere Session ist.

 

26.01.2022 Grüße vom Training

Lieber Mattes,

wir freuen uns riesig über die Nachricht, dass ein Spender für Dich gefunden wurde. Die Fünkchen der Kinderprinzengarde Porz e.V. und das Porzer Kinderdreigestirn wünschen Dir und Deiner Familie weiterhin ganz viel Kraft, Mut und Zuversicht. Wir drücken Dir ganz fest die Daumen!

 

Wir rufen auf Dich aus:

Mattes! Alaaf!

DKMS! Alaaf!
KPG! Alaaf!

 

Mattes - Kämpfen und Siegen

https://www.dkms.de/aktiv-werden/online-aktionen/mattes

23.01.2022 Segnung und Erstürmung der Hofburg

Wie in jedem Jahr haben wir nun auch unsere Hofburg, das Landhaus Zündorf bezogen. Mit dem Segen von Pfarrer Otto Langel versehen, wurde Norbert Schäfer der Schlüssel zur Hofburg gewaltsam entrissen. Anstelle unseres Bauern Jens übernahm der Geschäftsführer der Kinderprinzengarde Patrick Weinandy kurzerhand die Initiative und fixierte den Gastgeber.

Für karnevalistische Stimmung auf dem Zündorfer Marktplatz sorgten die Dancing Diamonds und natürlich unsere eignen Fünkchen. Am Ende gab es eine Runde Erbsensuppe und die obligatorischen Lätzchen zum Schutz der Ornate. Danke Porzer Dreigestirn 2022, dass Ihr auch dabei wart.

23.01.2022 Proklamation mit der KinderKirche

„Erst recht im bunten Karneval

Braucht man einen bunten Saal

Von Menschen, die einander helfen, sorgen,

Gedanken austauschen und Ideen borgen.“

Das Zitat aus der Reimrede von Pfarrer Johannes Mahlberg bringt es auf den Punkt. Zusammen mit der KinderKirche ist es uns gelungen innerhalb kürzester Zeit, mit der ein- oder anderen Improvisation einen emotionalen, bunten, fröhlichen Gottesdienst mit Proklamation des Kinderdreigestirns auf die Beine zu stellen.

Prinz Clemens, Jungfrau Julika und Bauer Jens, wegen Quarantäne online zugeschaltet, wurden durch die Bezirksbürgermeisterin von Porz Sabine Stiller und den FAS-Präsidenten Stephan Demmer offiziell in ihr Amt gehoben.

Auch die Fünkchen freuten sich, ihre Tänze, die sie seit einem Jahr einstudiert haben, präsentieren zu können.

Wir haben mittlerweile auch ganz viele positive Rückmeldungen von Teilnehmern erhalten, die online an dem Gottesdienst teilgenommen haben. Alle waren begeistert und berührt. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um allen „Danke“ zu sagen, die uns und besonders den Kindern dieses Erlebnis ermöglicht haben.

22.01.2022 Wagenübergabe Ford Geberzahn

Wir sagen auf diesem Wege schon mal "Danke" an Ford Geberzahn und Klaus Wernicke. Das Dreigestirn freut sich schon auf die erste gemeinsame Fahrt morgen zur Proklamation im geräumigen und geschmückten Fahrzeug.

23.10.2021 Klamottenappell und vier neue Fünkchen

Tadellos müssen sie sein, die Uniformen der Fünkchen für die nun bald anstehende Session. Kommandantin Marie Colonia Weinandy konnte zufrieden sein, nur ein Hemd hatte sich aus der Hose gestohlen. Als Belohnung gab es für alle Kinder traditionell Weckmänner, gestiftet von unserer Hofburg "Landhaus Zündorf".
Die Kinderprinzengarde begrüßt vier neue Fünkchen: Melissa, Hannah, Jannik und Martin.

Vertragsunterzeichnung am 25.09.2021

Jetzt ist es offiziell: Das Porzer Kinderdreigestirn 2022 unterschreibt den Vertrag für die kommende Session.
Unter den Augen von zahlreichen Besuchern der Groov, unseren Fünkchen und Eltern, Vertretern aus Porzer Karnevalsgesellschaften, dem Festausschuss sowie dem großen Porzer Dreigestirn 2022 fuhren Prinz Clemens, Bauer Jens und Jungfrau Julika mit dem Tretmobil vor die Hofburg.
Helga Bönsch, Präsidentin der Kinderprinzengarde ist voller Vorfreude, dass es nach der Corona-Session nun mit einem echten Dreigestirn weitergeht.
Danke an den Ortsring Eil für das Ausleihen des Tretmobils.

Session 2020/2021

150 Jungfrauen, Prinzen und Bauern
Kinderprinzengarde bereitet sich auf eine besondere Session vor

 

„Die Session 2020/2021 wird sicherlich eine der schwierigsten in unserer Vereinsgeschichte werden“ erläutert die Vorsitzende der Kinderprinzengarde Porz Helga Bönsch. Corona hat auch die Sessionsvorbereitung des Gardecorps, das traditionell das Kinderdreigestirn durch die Säle begleitet, durcheinandergewirbelt. Die Trainings der 18 Fünkchen finden, wenn es die Infektionszahlen überhaupt zulassen, unter strengen Schutzmaßnahmen statt. Der Vorstand tagt online oder mit Abstand und Maske. Zum ersten Mal in 50 Jahren wird es in Porz ein Kinderdreigestirn geben, dass die Kamelle nicht selbst werfen kann.

Kinder im Karneval haben eine lange Tradition. 1970 übernimmt der Festausschuss Porzer Karneval die organisatorische Führung des Dreigestirns und der gemeinschaftlichen Veranstaltungen des Porzer Karnevals und ab diesem Zeitpunkt gibt es auch regelmäßig ein Kinderdreigestirn. Ab 1974 tritt dieses Kinderdreigestirn in die Öffentlichkeit auf, getragen durch das Engagement Einzelner und der Eltern. Es besteht keine feste Organisationsform. Ornate wurden geliehen.

Im Jahre 1986 gründete Werner Grolla mit Unterstützung der Interessengemeinschaft Wahner Karneval die Kinderprinzenwache Porz e.V. Damit hatten die Kinderdreigestirne in Porz eine feste Organisationsform und eine Heimat, in welcher die organisatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen für die jährliche Präsentation von Porzer Kindertollitäten gewährleistet wurden. Mit Karl Suikowski fand die Kinderprinzenwache sofort einen Förderer, der einen Karnevalswagen stiftete und somit die Zugteilnahme sicherstellte.

2001 wurde das Kinderdreigestirns als Interessengemeinschaft in den Festausschuss Porzer Karneval integriert. Über zweieinhalb Jahre betreute der Festausschuss Porzer Karneval die Porzer Kinderdreigestirne unter dem Dach der „Interessengemeinschaft Kinderdreigestirn und Kinderprinzengarde Porz“. Mit der Mitgliederversammlung am 29. April 2004 wurde dann die Kinderprinzengarde Porz e.V. ins Leben gerufen.

Sicher sind sich die Mitglieder, dass es mit dem Vorstand vertrauensvoll weitergehen wird. Alle Vorstandsmitglieder sind bei der Jahreshauptversammlung im September wiedergewählt worden, neben Helga Bönsch auch Patrick Weinandy als Geschäftsführer, Klaus Bönsch als Kassierer, Andrea Nolte als Literatin und Tanja Weinandy als Corpsleiter

"Wir freuen uns den Porzer Karneval auch in dieser ungewissen Zeit zu bereichern", meint Helga Bönsch, auch wenn Corona uns Grenzen aufzwingt sind wir im herzen doch "genzenlos jeck" und freuen uns auf eine besondere Session.

Fast ein Jahr ist es her. Die Kinderprinzengarde bei der Proklamation des Porzer Dreigestirns.

Bei der Jahreshauptversammlung sind alle Vorstandsmitglieder wiedergewählt worden, neben Helga Bönsch auch Patrick Weinandy als Geschäftsführer, Klaus Bönsch als Kassierer, Andrea Nolte als Literatin und Tanja Weinandy als Corpsleiter.

18.09.2020 Mitgliederversammlung

Einigkeit mit Abstand

Zur jetzigen Zeit weiß noch keiner, wie sich die nächste Session gestalten wird“, erläutert die bei der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigte Vorsitzende der Kinderprinzengarde Helga Bönsch.


Sicher sind sich die Mitglieder, dass es mit dem Vorstand vertrauensvoll weitergehen wird. Alle Vorstandsmitglieder sind wiedergewählt worden, neben Helga Bönsch auch Patrick Weinandy als Geschäftsführer, Klaus Bönsch als Kassierer, Andrea Nolte als Literatin und Tanja Weinandy als Corpsleiter.

Bönsch: „Auch wenn wir nicht wissen, wie viele Auftritte wir haben werden, bereiten wir die Fünkchen für die kommende Session vor. Nach einer längeren Coronapause trainieren wir seit Anfang September wieder fleißig. Es wird auch ein Dreigestirn geben, jedoch nicht so in den vergangenen Jahren.“

Sessionsrückblick 2020

Falls ihr nochmal in Gedanken schwelgen wollt.

Druckversion | Sitemap
© Kinderprinzengarde Porz e.V.