Bildergallerie

03.02.2019

 

Auch in dieser Session sind wir wieder viel unterwegs. Hier ein kleiner Rückblick, auf die Auftritte bei der Mädchensitzung der Urbacher Räuber und dem Prinzenempfang des Festkommitee Rheither Karneval.

 

19.01.2019 Stürmung und Segnung der Hofburg und Patronatsfest

 

Nachdem das Porzer Kinderdreigestirn in einem Fahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Zündorf, unter Begleitung des Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Köln Porz-Langel am Landhaus Zündorf angekommen war, segnete Pfarrer Heinz Otto Langel die Hofburg. Im Anschluss erbeuteten das Dreigestirn, die Adjutanten und die Fünkchen der Kinderprinzengarde Porz den symbolischen Schlüssel des Landhauses. Hausherr Norbert Schäfer leistete den Kindern wenig Gegenwehr. Wir danken der Familie Schäfer für die Berteistellung der Hofburg und die Unterstützung.

Am Abend ging es noch zum Patronatsfest der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Ensen-Westhoven und der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Porz-Grengel. Christoph Dick, amtierender Schützenkönig der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Porz-Grengel und Ehrensenator der Kinderprinzengarde Porz war sichtlich gerührt von unserem Überraschungsbesuch.

 

18.01.2019 SpVg Wahn-Grengel

 

Gerne folgten wir der Einladung zum Neujahrsempfang in den Akazienhof.  

 

17.01.2019 Traditionsgemeinschaft ehemaliger Dreigestirne

 

Am Abend besuchten wir das Treffen der Traditionsgemeinschaft der ehemaligen Porzer Dreigestrine. 

 

13.01.2019 Proklamation im Eltzhof

 

Im gut besuchten Eltzhof startete Die diesjährige Proklamation mit dem Einzug der Fünkchen und dem Sitzungpräsidenten Lucas Kastleiner. Anschließend begeisterte Magicingo die Pänz. Um 14:35 Uhr war es dann soweit. Stephan Demmer und Henk van Benthem proklamierten das Kinderdreigestirn zu Prinz Max I, Jungfrau Lena und Bauer Cedric. Mister Musik sorgte nicht nur für die musikalische Begleitung durch den Tag, sondern forderte alle Anwesenden auch zum mitmachen auf. Das Kindertanzcorps der KG Fidele Grön-Wieße Rezag und zu Ehren der Jungfrau auch Ronja´s Räuberhorde zogen die Kinder in ihren Bann. Herzlichen Dank an alle, die uns an diesem tag unterstützt haben.

 

12.01.2019 Kölsche Mess in St. Josef

 

Zum guten Gelingen der Session nahmen wir an der Kölsche Mess in St. Josef Porz teil. In diesem Jahr unterstützte das Porzer Kinderdreigestirn, Pfarrer Otto Langel bei der Gabenbereitung. Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

 

11.01.2019 Proklamation des "Großen Porzer Dreigestirns"

 

Gestern Abend meisterten das Porzer Kinderdreigestirn und die Fünkchen den letzten Auftritt auf der Proklamation des "Großen Porzer Dreigestirns", vor ihrer eigenen, morgen im Eltzhof, mit Bravour.

 

11.01.2019 Wagenübergabe

 

Am Freitag konnten die Eltern des designierten, noch nicht proklamierten Porzer Kinderdreigestirns das Fahrzeug, dass vom Autohaus Rudolf Geberzahn zur Verfügung gestellt wird, in Empfang nehmen. Wir danken Alexander Boch, der dies möglich macht und eine langjährige Tradition fortführt.

 

08.12.2018 Weihnachtsfeier

 

Nachdem wir uns sehr lange überlegt haben, wie wir die Weihnachtsfeier für die Kinder gestalten, kamen wir auf die Idee mit allen bowlen zu gehen. Vielleicht schneiden wir ja beim Bowlen der Wahner Wibbelstetze im kommenden Jahr einmal besser ab. Im Anschluss konnten alle Kinder sich bei einem Menü noch stärken.

 

10.11.2018-11.11.2018 Klamottenappell, Gala-Dinner, Sessionseröffnung

 Nach dem gestrigen Klamottenappell, mit den Ernennungen der neuen Fünkchenkadetten, Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften, stand am Abend der erste Auftritt auf dem Gala-Dinner des FAS an. Mit bravur meisterten das designierte, noch nicht proklamierte Kirderdreigestirn und die Fünkchen dies vor Vertretern der Porzer Karnevalsgesellschaften in der OHG der Wahner Kaserne. Allen konnte man ansehen, dass sie sich darauf freuten, endlich zu zeigen, was sie in der Trainingszeit und der Dreigestirnsschule gelernt hatten. Heute Morgen trafen wir uns zum gemeinsamen Frühstück im Cafe Gecko und anschließend zur Eröffnung des Porzer Karnevals in der Fußgängerzone. 

06.07.2018 Hochzeit von Elli und Maik (Hofmarschall)

 Am 06.10.2018 feierten Elli und Maik (Hofmarschall) ihre kirchliche Trauung. Bei diesem Ereignis durfte natürlich die Kinderprinzengarde Porz nicht fehlen.

 

So fanden sich das noch nicht proklamierte Kinderdreigestirn und die Fünkchen mit Rosen und Knabüs ausgerüstet ‎zum Spalierstehen vor der Pfarrkirche St. Mariae Geburt in Zündorf ein.

 

Die Kinderprinzengarde Porz wünscht nochmals alles Gute für Euren gemeinsamen Lebensweg! 

08.07.2018 Mit dem Planwagen zur Vertragsunterzeichnung

Jetzt wird es ernst für das Porzer Kinderdreigestirn 2019.

Während sich die meisten Kinder auf die Sommerferien vorbereiten, begann für Prinz Max, Jungfrau Lena und Bauer Cedric heute die offizielle Vorbereitung auf die Karnevalssession 2019 mit der Vertragsunterzeichnung.

Dabei konnten sich die drei schon mal ein wenig wie im Karnevalszug fühlen, so wurden sie von Florian Braun mit einem Traktor mit Planwagen und Karnevalsmusik zum Landhaus Zündorf, der Hofburg des Porzer Kinderdreigestirns, gefahren.

Dort angekommen erläuterten Helga Bönsch, Vorsitzende der Kinderprinzengarde, und Patrick Weinandy, Geschäftsführer der KPG, die Bedeutung dieses feierlichen Aktes bevor Max, Lena und Cedric ihre Unterschrift unter den Vertrag setzten und sich ab heute „designiertes Kinderdreigestirn“ nennen dürfen. Auch das große Dreigestirn (Markus, Helene und Dennis) ließ es sich nicht nehmen, diesen ersten Schritt für die kommende Session zu begleiten.

In den nächsten Monaten wird sich das kleine Trifolium in der Dreigestirnschule weiterhin intensiv auf die anstehenden Auftritte vorbereiten. Schließlich gilt es, mit unseren Fünkchen Einmärsche und Tänze für die Auftritte zu üben.

04.05.2018

Vorstellung und Vertragsunterzeichnung des Porzer Dreigestirn 2019. Die KPG war mit dem kommenden Kinderdreigestirn natürlich auch mit dabei. Dieses Jahr auch noch mit neuem Chef d‘ Equipe Lucas Kastleiner. Die Kinder haben ihre Sache toll gemacht. Wir wünschen dem großen Dreigestirn (Markus, Helene und Dennis) noch einen schönen Abend. Wir freuen uns, mit euch, auf eine schöne Session 2019. Die Vertragsunterzeichnung des Kinderdreigestirn findet im Sommer wieder in unserer Hofburg Landhaus Zündorf statt. Der Termin wird noch mitgeteilt.
Von Patrick Weinandy

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderprinzengarde Porz e.V.